Spa day

Letztes Wochenende hatten meine Freundin Tanja und ich eigentlich einen Tag in einer Hamam geplant. Als ich dort anrief um Massagetermine abzumachen wurde mir jedoch gesagt, dass es keine Termine mehr frei wären. Außerdem wäre es am Wochenende immer so voll, dass sie oft auch Leute wieder wegschicken müssten!! Uns beengt in die Sauna zu setzen – da hatten wir keine Lust drauf. Wir wollten uns ja schließlich etwas entspannen. So entschlossen wir uns einfach bei mir zu treffen und uns mit einer Gesichtsmaske auf Sofa zu setzen. Ich bereitete dazu noch ein Lavendelbad und mein Lieblings Bodyscrub vor. Bevor ich in die Wanne stieg benutzte ich erst einmal das Bodyscrub. Dazu noch eine Gesichtsmaske aus Heilerde. Ich war danach so entspannt, dass ich auf dem Sofa für ein paar Stunden tief und fest eingeschlafen bin. Meine Freundin hat sich in der Zeit ein paar Serien angeguckt. Ich muss sagen ich hatte schon lange nicht mehr ein so entspanntes Wochenende… freue mich aber. schon darauf bald in die Hamam zu gehen. dann aber lieber unter der Woche wenn es hoffentlich nicht so voll ist….

Selbstgemachtes Entspannungsbad

500g Packung Badesalz
5 – 10 Tropfen Ätherisches Lavendelöl

Die Zutaten vermischen und dann beim. einlassen des Wasser mit in die Wanne geben.

Wer mag kann auch einen Esslöffel getrockneten lavendel dazugeben. Besonders wenn man es verschenkt sieht es toll aus – jedoch schwimmt der lavendel im Wasser an der Oberfläche was vielleicht nicht jeder so angenehm findet.

Duftendes Bodyscrub

500g ganz normales Salz
ca. 300 ml Öl
10 Tropfen Ätherisches Zitronenöl
7 Tropfen Ätherisches Lavendelöl
1-2 Tropfen Ätherisches Nelkenöl
5 Tropfen Ätherisches Bergamotte Öl

Alle Zutaten mischen. Wer einen anderen Duft bevorzugt kann natürlich jedes andere Ätherisches Öl verwenden. Ich bewahre das Salz oft in einem alten Marmeladenglas auf. Den Scrub verwende ich entweder vorm baden gehen oder einfach unter der Dusche. Meine Haut fühlt sich danach immer super zart an.

 

Heilerde Maske

2 EL Heilerde
2 EL Wasser

Eine Heilerde Maske herzustellen ist wirklich einfach. Heilherde kann man für viele unterschiedlich Dinge verwenden, deshalb bietet es sich an immer welche da zu haben. Für die Maske die Heilerde mit dem Wasser vermischen und im Gesicht auftragen. 20 Minuten einwirken lassen und dann das Gesicht waschen.

Viel Spaß beim Entspannen! 🙂

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.