Lachs auf Zedernholz im Backofen gegart

Ich hab vor einiger Zeit von einer Freundin ein Zedernholzbrett geschenkt bekommen. Ich war am Anfang eher etwas skeptisch oder wusste eher nicht wie man es genau anwendet. Freunde erzählten uns, dass sie so ein Zedernholzbrett ausprobiert hatten und total begeistert waren!

 

So haben wir es gestern endlich ausprobiert – ich muss sagen es war wirklich einfach anzuwenden und das Resultat war perfekt! Das einzige, das Brett ist recht groß und es dauerte endlich bis ich ein geeignetes Gefäß fand um es einzuweichen. Oft wird dieses Zedernholzbrett auf dem Grill verwendet – bei uns kam es in den Backofen und der Fisch hatte ein tolles Aroma von dem Zedernholz!

Hier das Rezept zum Lachs auf Zedernholz gegart

 

Je 1 Lachsfilet pro Person
Salz, Pfeffer,etwas Olivenöl

dazu gab es eine zitronige Vinaigrette
Die Schale einer Zitrone
Den Saft 1 Zitrone
1 Hand voll gerösteter Pinienkerne
1 Hand voll frischem Dill
Olivenöl

Deko auf dem Lachs – Selleriestroh
1 Sellerieknolle
Öl

 

Zuerst muss das Zedernholzbrett für mind. 2 Std. in Wasser eingeweicht werden. Den Backofen auf ca 170 Grad vorheizen. Den Lachs waschen und von allen Seiten würzen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Das Zedernholbrett jetzt für ca. 10 min in den heißen Backofen geben. Dann den Lachs auf das Brett geben und das ganze für ca. 30 Minuten garen.

Für die zitronige Vinaigrette, alle Zutaten in einem Mixer gut mischen, so viel Olivenöl  (mind. Die doppelte Menge des Zitronensafts) hinzugeben bis es nicht mehr zu sauer ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Deko auf dem Lachs, die Sellerieknolle in sehr feine Stifte schneiden (am Besten mit einer Reibe)  Die Stifte nun in kleinen Portionen in heißem Öl frittieren und danach auf einem Küchentuch abtropfen  lassen. Mit Salz würzen und anrichten.

Als Beilagen gab es das Mangorisotto, blanchierte Zuckerschoten und Fenchel (jedoch ohne Parmesan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.